zum Inhalt

News

23.09.2013

Pulverförmige Flockungsmittel – Die neue Generation

ZetaPol - pulverförmige Flockungsmittel – Die neue Generation

Produktions-Abwässer der Oberflächen- und Galvanotechnik müssen zur Einleitung fachgerecht behandelt werden. Entgiftete Abwässer werden abschliessend geflockt. Hierdurch erfolgt einerseits eine Phasentrennung unter Ausbildung einer Klarphase und andererseits einer Sedimentation der ausgefällten Reaktionsprodukte.
Pulverförmige Bentonit-, beziehungsweise Tonerde Flockungsmittel weisen beim Flockungsvorgang bekanntermassen diverse Vorteile auf.
Mit der neuen ZetaPol 88-Reihe hat Färber & Schmid eine Produktepalette entwickelt, welche höchsten Anforderungen an Qualität, Leistungsfähigkeit sowie optimaler Preisgestaltung Rechnung trägt. Auch für unterschiedlichste Abwässer erhalten die Anwender eine Produktereihe an die Hand, mit welcher sehr gute Phasentrennung unter Ausbildung einer brillanten Klarphase, sowie bestmöglicher Sedimentation resultieren. Die Filtrationsleistung der Kammerfilterpresse, oftmals der kapazitätsbeschränkende Behandlungsschritt einer industriellen Abwasseranlage, wird durch den Einsatz der ZetaPol 88 Produkte markant und somit zum Vorteil der Anwender verbessert.

Anhand der individuellen Problemstellung vor Ort und der entsprechenden Auswahl der richtigen ZetaPol-Type, werden perfekte Ergebnisse erzielt! Für spezifische Fragen rund um die Abwasserbehandlung und Flockung kontaktieren Sie bitte unsere Anwendungstechniker.
 

« zurück zur Übersicht

 
Färber & Schmid AG Lerzenstrasse 19 A CH- 8953 Dietikon 1 Tel. +41 (0) 43 322 40 40 Fax +41 (0) 43 322 40 44 fs@faerber-schmid.ch www.faerber-schmid.ch
Färber & Schmid GmbH Asangstrasse 132 D- 70329 Stuttgart Tel. +49 (0) 7429 435 9933-0 Fax +49 (0) 7429 435 9933-9 info@faerber-schmid.de www.faerber-schmid.de